Erste-Hilfe-Probstei


Direkt zum Seiteninhalt

Für den Führerschein

Kurse

Für den Straßenverkehr

Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort ( LSM oder SMU Kurs )

Die "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" umfassen die Basismaßnahmen der Ersten-Hilfe am Unfallort.

Der Kurs ist vor allem an Unfälle im Straßenverkehr ausgerichtet und Ideal für Führerscheinbewerber ( Klasse A1, A, B, BE, L , M und T ).

Geeignet auch als Erste-Hilfe-Training zur Verlängerung bestehender "EH-Bescheinigungen" und zum Auffrischen der bereits erlangten Kenntnisse.

Inhalte:

- Auffinden einer Person


- Notruf absetzen

- Absicherung der Unfallstelle und Selbstschutz

- Stabile Seitenlage

- Helmabnahme

- Herz-Lungen-Wiederbelebung

- Schock

Dauer: 4 Doppelstunden ( 90 min. )

Kosten : 15 Euro

Für Gruppen bitte gesonderte Preise erfragen !


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü